Home

Die 1980er gelten für manche Filmwissenschaftler als Dekade der Kultfilme. Schließlich erblickten Werke wie „Escape from New York“, „The Blues Brothers“ oder „Babettes gaestebud“ das Licht der Filmwelt und auch wenn es keiner dieser Filme in die Top 10 schaffte, so genügt ein kurzer Blick über die „Anwesenden“ um festzustellen, dass mit „Dekade der Kultfilme“ ein recht zutreffender Titel gefunden wurde.

1. Shoah (1985) – Claude Lanzmann, Frankreich

2. Raging Bull (1980) – Martin Scorsese, USA

3. Blade Runner (1982) – Ridley Scott, USA

= Sans soleil (1982) – Chris Marker, Frankreich

= Blue Velvet (1986) – David Lynch, USA

6. Fanny och Alexander (1984) – Ingmar Bergman, Schweden

7. Bei qing cheng shi (1989) – Hsiao-hsien Hou, Hongkong

8. L’Argent (1983) – Robert Bresson, Frankreich

= Do the Right Thing (1982) – Spike Lee, USA

10. Idi i smotri (1985) – Elem Klimov, UdSSR

== Distant Voices, Still Lives (1988) – Terence Davies, UK

== Tonari no Totoro (1988) – Hayao Miyazaki, Japan

== Once upon a Time in America (1983) – Sergio Leone, USA

== The Shining (1980) – Stanley Kubrick, UK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s